GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION gewinnt Neukunden in den Bereichen Trinkwasseraufbereitung und Tierarzneimittel

München, 28. März 2019 – Die Münchner Kommunikationsagentur GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION konnte seit Jahresbeginn zwei Kundenetats neu hinzugewinnen. Zum einen ist die Agentur für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Trinkwasserfilter-Herstellers Pure One UG & Co. KG und dessen Marke Alb Filter aus Rottweil zuständig. Die Agentur berät das schwäbische Unternehmen seit Mitte Februar beim Aufbau ihrer Kommunikation und in der klassischen Pressearbeit zum Markenaufbau. Zum anderen unterstützt GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION die Abteilung für Tiergesundheit eines großen Pharmaunternehmens in der Kommunikation gegenüber den Publikumsmedien.

Die auf die Branchen Green Economy, Cleantech und High Tech spezialisierte Kommunikationsagentur GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION aus München freut sich über zwei Neukunden.

Zum einen ist es aus der Cleantech-Branche das Unternehmen Pure One UG & Co. KG, das unter der Marke Alb Filter leistungsfähige Trinkwasser- und Duschfilter als letzte Sicherungsstufe vor Wasserhahn oder Duschschlauch anbietet. Die kompakten Wasserfilter sind einfach am Ort der Entnahme zu installieren, arbeiten hocheffizient völlig ohne Chemie und schützen – abhängig von der verwendeten Filterkartusche – zuverlässig vor Krankheitserregern und Mikroorganismen, Trübungen und Rückständen.

GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION unterstützt das junge Unternehmen beim Auf- und Ausbau seiner Markenkommunikation und seines kommunikativen Außenauftritts in den anvisierten Zielgruppenmedien durch klassische Pressearbeit in B2B- und B2C-Medien sowie dem inhaltlichen Ausbau des Webauftritts.

„Bei der Betreuung von Alb Filter kann die Agentur ihre fast zehnjährige Expertise im Bereich der Trinkwasseraufbereitung einbringen“, erklärt Frank Brodmerkel, Inhaber der Agentur. „Das Thema Trinkwasserqualität wird immer wichtiger. Arzneimittelrückstände, Hormone und Pestizide, aber auch Mikroplastik im Leitungswasser verunsichern Verbraucher. Wir helfen unserem Kunden, Themen für die Fach- und Publikumspresse und somit für ihre Kernzielgruppen zu entwickeln und aufzubereiten, um an aktuellen Diskussionen ihrer Branchen aktiv teilnehmen zu können.“

In der Kommunikationsarbeit für Alb Filter liegt der Fokus auf der schnellen Erhöhung des Bekanntheitsgrades in den unterschiedlichen Zielmärkten. Vor allem für Mieter von Altbauten, die häufig unter minderwertiger Trinkwasserqualität leiden, ist Alb Filter eine attraktive Lösung, da sie sich unabhängig von ihrem Vermieter für eine entsprechende Filterlösung entscheiden können.

Indirekte Kommunikation für Tierarzneimittel

Den zweiten Neukundenetat konnte GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION kürzlich bei einem großen Pharmaunternehmen gewinnen. Hier geht es um das Thema Tiermedizin, das gegenüber der Zielgruppe der Haustierbesitzer von Hunden und Katzen kommuniziert werden soll. Im Mittelpunkt der Ansprache stehen vor allem die Publikums- und Special Interest-Medien.

„Hier ist zu beachten, dass das Heilmittelwerbegesetz auch bei verschreibungspflichtigen Tierarzneimitteln Einschränkungen bei der so genannten Laienwerbung hinsichtlich der Kommunikationsaussagen vorschreibt“, erklärt Frank Brodmerkel. „Es gilt, trotz eher generischer Kommunikation mit kreativem Storytelling die gewünschte Aufmerksamkeit für das Thema zu erlangen.“

 

Über GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION

GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION ist eine Kommunikationsagentur mit Sitz in München, die sich auf die Themenbereiche Green Economy, Cleantech, Erneuerbare Energien sowie Technologie und Umwelt spezialisiert hat. Der Inhaber Frank Brodmerkel verfügt als Kommunikationsprofi über 20 Jahre Berufserfahrung. Das Angebot der Agentur wendet sich vor allem an mittelständische Unternehmen und Startups aus dem Cleantech-, Technologie- und B2B-Umfeld. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gruenewellepr.de

Bildmaterial und Logo der Agentur zum Download unter http://gruenewellepr.de/ueber-uns/downloads/

 

Pressekontakt:

Frank Brodmerkel

GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION

Notburgastr. 3

80639 München

 

Tel: 089-203 494 94

E-Mail: kontakt@gruenewellepr.de

Web: www.gruenewellepr.de

 

 

 

Veröffentlicht unter 2019

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close