START GREEN veröffentlicht Beitrag zu Startup-Kommunikation

Auch START GREEN, das Informations- und Vernetzungsportal im Web für die grüne Gründerszene in Deutschland, veröffentlicht meinen Beitrag zur Kommunikation von Startups und Existenzgründern:

Start Green Logo

Gute Kommunikation ist alles – gerade für Start-ups

Von zahlreichen vielversprechenden Geschäftsideen junger Start-ups erfährt nur ein Bruchteil der Kundenzielgruppen, weil viele Gründerinnen und Gründer gerade in ihrer Startphase Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vernachlässigen. Doch wer im Dschungel des Wettbewerbs wahrgenommen und von potenziellen Kunden, Investoren und Anwendern verstanden werden will, muss von Anfang an in die Kommunikation mit der Öffentlichkeit eintreten. Laut Grüne Welle Kommunikation investiert jedoch nur ein Bruchteil der Start-ups von heute auch von Anfang an Zeit und Geld in professionelle Kommunikation.

Denn schon immer galt: „Was nicht in den Medien steht, ist unwichtig!“ Deshalb müssen Start-ups von Anfang an und über möglichst alle Kommunikationskanäle die Botschaften, Themen und Inhalte zu ihrem Unternehmen kommunizieren. Dabei müssen ein paar zentrale Punkte beachtet werden wie der richtige Zeitpunkt und der Markenname.

Die Kommunikationsagentur Grüne Welle Kommunikation zeigt, welches die 10 wichtigsten Dinge einer Kommunikationsstrategie für Start-ups sind.

Veröffentlicht unter 2016, Pressespiegel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close