GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION kooperiert bei Visual Storytelling mit der Filmproduktion CLVD

München, 08. Mai 2018 – Das Thema Visual Storytelling spielt in der Kommunikation heute eine zentrale Rolle. Tag für Tag werden Millionen Stunden Videomaterial im Netz konsumiert, bereits ein Drittel des gesamten Internet-Traffics sind Online-Videos. Auch in der professionellen Unternehmenskommunikation liegt Visual Storytelling, also visualisierte Information, im Trend. Doch die professionelle und kreative Umsetzung von Video-PR ist für viele Unternehmen eine Herausforderung. Die Münchner Kommunikationsagentur GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION kann Interessenten durch enge Zusammenarbeit mit der renommierten Filmproduktion CLVD aus München einen besonderen Vorteil bieten: Fundiert geplantes Storytelling verbunden mit einer kreativen visuellen Inszenierung aus einer Hand.

Bewegtbild hat die Art, wie wir uns im Netz informieren, revolutioniert. Video rangiert inzwischen an erster Stelle der publizierten Inhalte vor Fachartikeln, Pressemitteilungen und eigenen Blogbeiträgen[1]. Der Erfolg von Video im Web liegt an der grundsätzlichen Begeisterung für bewegte Bilder, am Spaßfaktor und der Bequemlichkeit beim Konsum. Mit steigender Nutzung mobiler Endgeräte schwindet auch die Bereitschaft, im Web längere Textpassagen zu lesen. „Visual Storytelling“, also das Vermitteln von Geschichten durch Einsatz visueller Medien (Foto, Video oder Illustration) ist schneller, emotionaler, nachvollziehbarer und vor allem merkfähiger als Text.

Diese Vorteile sprechen deutlich für den Einsatz von Video in der Unternehmenskommunikation. Doch es reicht eben nicht, ein verwackeltes Handyvideo ins Web zu stellen, in der Hoffnung, damit dem neuen Trend Genüge getan zu haben. Vielmehr gilt es, die zentralen Botschaften und ein authentisches Bild des Unternehmens, Produkts oder der Lösung in eine schlüssige und emotional ansprechende Geschichte einzubetten.

Die enge Kooperation von Grüne Welle Kommunikation, einer seit Jahren erfolgreich im Bereich Hightech/Cleantech, Industry/B2B und Green Economy arbeitenden Kommunikationsagentur, mit Christopher Link Visual Design, einer engagierten und vielseitig kreativ tätigen Filmproduktion, bietet Kunden einen ganz besonderen Vorteil: Fundiert geplantes Storytelling verbunden mit einer kreativen visuellen Inszenierung. Ob Imagefilm, Produktfilm, Erklärvideo oder Eventfilm: gemeinsam mit dem langjährigen Kreativpartner Christopher Link von CLVD wird jedes Filmprojekt gemeinsam mit dem Kunden konzipiert und kreativ umgesetzt. Das Team bietet alles aus einer Hand: von der Kundenberatung, Ideenfindung und Konzeption über die eigentlichen Filmaufnahmen, die Postproduktion bis hin zu Ihrem fertigen Film für die Verbreitung über sämtliche Plattformen.

„Gerade im Bereich Industriefilm dienen Videos ja in erster Linie der verständlichen Visualisierung komplizierter Sachverhalte. Doch daneben spielt die emotionale Ansprache eine entscheidende Rolle für den Erfolg eines Films“, erklärt Frank Brodmerkel von Grüne Welle Kommunikation. „Es gilt, die spannenden Geschichten Ihres Unternehmens, Ihrer Produktionsprozesse oder der Produkteigenschaften herauszuarbeiten. Ideenreiches Storytelling ist deshalb der erste Schritt für die spätere kreative Umsetzung.“

Und Christopher Link ergänzt: „Wir präsentieren Ihr Unternehmen, Ihre innovative Lösung oder Ihre Marke innerhalb weniger Filmminuten authentisch und stellen sie gekonnt ins Rampenlicht. Wir erzählen Ihre Geschichten emotional packend und in spektakulären Bildern. So hebt sich Ihr Film wohltuend von der alltäglichen Informationsflut ab und bleibt bei Ihren Zielgruppen im Gedächtnis haften.“

Damit sich Interessenten von der Qualität der Arbeit überzeugen können, hat Christopher Link unter https://vimeo.com/267245172 einige seiner Werke aus dem B2B-Umfeld zu einem Showreel im Web zusammengestellt. Weitere Informationen unter http://gruenewellepr.de/expertise/ihre-innovation-wird-filmstar/ .

Grüne Welle Kommunikation ist eine Kommunikationsagentur mit Sitz in München, die sich auf die Themenbereiche Green Economy, Cleantech, Erneuerbare Energien sowie Technologie und Umwelt spezialisiert hat. Der Inhaber Frank Brodmerkel verfügt als Kommunikationsprofi über 20 Jahre Berufserfahrung. Das Angebot der Agentur wendet sich vor allem an mittelständische Unternehmen und Startups aus dem Technologie- und B2B-Umfeld. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gruenewellepr.de

Bildmaterial, Grafiken und Logo der Agentur zum Download unter http://gruenewellepr.de/ueber-uns/downloads/

 

Pressekontakt:

Frank Brodmerkel

GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION

Notburgastr. 3

80639 München

 

Tel: 089-203 494 94

Fax: 089-178 761 47

E-Mail: kontakt@gruenewellepr.de

Web: www.gruenewellepr.de

 

[1] Studie des 1. Arbeitskreises für Social Media in der B-to-B-Kommunikation

Veröffentlicht unter 2018, Presseinformationen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close